versicherungen

 

alle personen, die in dem bereich der kindertagespflege arbeiten, sollten unbedingt ausreichend versichert sein.


eine solche versicherung bietet schutz und schafft, neben anderen aspekten, eine grundlage für ein vertrauensverhältnis, ohne das ein miteinander von personensorgeberechtigten und tagespflegepersonen nicht möglich ist.


zuständiger versicherungsträger für die kindertagespflege ist die bgw, die berufsgenossenschaft für gesundheitsdienst und wohlfahrtspflege. alle tagespflegepersonen sollten diesem träger angeschlossen sein.


 

 

 

 

 

 

 

 

powered by Beepworld